Sie befinden sich hier: Startseite

 

Skikurs

Von Marcel Ganserer, 12.12.2017

Auch heuer bietet der SC Frauenau wieder einen Skikurs an. Der Kurs wird an drei Tagen vom 28.12.2017 bis 30.12.2017,

 

von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr stattfinden und am

30.12.2017 von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr.

 

Das Angebot richtet sich wieder an alle Kinder! Anfänger machen ihre ersten Versuche auf Ski und lernen spielerisch die Grundlagen des Skifahrens, für Forstgeschrittene werden eigene Gruppen eingerichtet.

 

Am letzten Tag findet noch ein kleines Abschlussrennen statt. Anschließend gibt es für jedes Kind eine Urkunde!

 

Falls ihr Kind am kostenlosen Skikurs teilnehmen möchte, bitten wir Sie, dies bis zum 21.12.2017 bei

 

Marcel Ganserer, Heinz- Römer- Str. 6, 94227 Zwiesel, Handy: 0170/2489313 oder Mail: marcel.ganserer@freenet.de zu machen.

 

Informationen (Absagen, etc.) werden auf der Homepage bekannt gegeben.

Wir würden uns über eure Teilnahme sehr freuen! 

 

Euer Trainer- Team des SC- Frauenau

Skifahrerversammlung

Von Petra Hanus, 28.11.2017

Ab nächsten Donnerstag, 07.12.2017 ab 19.00 Uhr, findet in der Skihütte wieder die Skifahrerversammlung statt. 

 

ÄNDERUNG: Jetzt immer DONNERSTAGS :)

Ski-Opening am 16.12.2017

Von Petra Hanus, 24.10.2017

 

Liebe Skifreunde,

am Samstag, 16.12.2017 werden wir die Skisaison mit einem Tagesausflug in ein Skigebiet im Salzburger Land eröffnen.

Das genaue Skigebiet wird kurzfristig je nach Schneelage festgelegt.

 

Hierzu laden wir alle Vereinsmitglieder und Frauenauer recht herzlich ein.

Unkostenbeitrag: Kinder und Schüler (bis Jahrgang 2001) ca. 20,00 €

Jugendliche und Erwachsene ca. 40,00 €

Die Kosten für den Bus werden vom Skiclub übernommen.

 

Abfahrt: 04:00 Uhr Rachelfestplatz

 

Für das leibliche Wohl während der Fahrt ist gesorgt.

Anmeldung ab sofort bei Johannes Hackl

Email: johannes.hackl@t-online.de

Telefon: 09926/1614

Wir freuen uns auf einen schönen Skiausflug

Die Vorstandschaft

Skigymnastik für Erwachsene

Von Petra Hanus, 27.09.2017

Auf vielfachem Wunsch bieten wir ab Montag, 09.10.2017 ab 20.00 Uhr, im Anschluss an das Kindertraining, Skigymnastik für Erwachsene an. Wir hoffen auf zahlreiches Kommen. :)  

Trainingsbeginn

Von Christina Hackl, 08.09.2017

Hey kids,

 

am Montag den 11.09.2017 beginnt das Montagstraining wieder.

Kinder: 18:00-19:30 Uhr

Große Kinder :) : 19:00-20:30 Uhr

Auf zahlreiche Teilnahme freuen sich

Tom, Mace und Christina  

Jahreshauptversammlung 2017

Von Matthias Baierl, 29.06.2017

 

PNP, 29.06.2017

Frauenau. Der Skiclub setzt auf die bewährte Führungsmannschaft: Stephan Heider und Michael Kapfhammer stehen weiterhin an der Spitze des 370 Mitglieder starken Vereins. Marcel Ganserer tritt die Nachfolge von Alpin-Sportwart Matthias Baierl an. Ins Leben gerufen wurde eine Sparte Tourenskilauf.

Zur Jahresversammlung im Hotel Waldkristall hieß SC-Vorstand Stephan Heider neben etlichen Vereinsjubilaren auch 2. Bürgermeister Fritz Schreder willkommen. Der Vorstand ließ die zurückliegende Saison Revue passieren und erwähnte als markantestes Ereignis die 50-Jahr-Feier, die in der Poschinger-Ofenhalle über die Bühne ging.

Fritz Schreder lobte in seinem Grußwort die unkomplizierte Zusammenarbeit des SC mit der Gemeinde und die aktive Jugendarbeit trotz immer kürzer werdender Skiwinter. Der Vizebürgermeister leitete auch die Neuwahlen, die zügig über die Bühne gingen. Es wurden gewählt: Vorsitzender: Stephan Heider; 2. Vorsitzender: Michael Kapfhammer; Schriftführer: Johannes Hackl; Kassierin: Karin Harant; Alpin-Sportwart: Marcel Ganserer; Nordisch-Sportwart: Stephan Lerach. Die neu gegründete Sparte "Tourenskilauf" leiten Hans-Jürgen Schröder und Josef Kopp. Der Vereinsausschuss wurde auf zehn Mitglieder aufgestockt: Hermann und Julia Langrock, Josef Hackl, Christina Hackl, Petra Hanus, Thomas Killinger, Thomas Heider, Hans-Jürgen Schröder, Matthias Baierl und Walter Schmidt.

Aus dem Jahresbericht von Schriftführer Johannes Hackl ging hervor, dass wieder etliche Arbeitseinsätze am Skihang erforderlich waren, ein Ferien-Zeltlager organisiert, das Jubiläum groß gefeiert wurde, die Alpin-Ortsmeisterschaft durchgeführt werden konnte und zwei Tagesausflüge zum Skifahren auf dem Programm standen.

Kassenwartin Karin Harant verwies auf ein merkliches Defizit im zurückliegenden Vereinsjahr, das in erster Linie durch die Ausgaben für das Jubiläum sowie etliche Anschaffungen für den Skilift am Zeller Hang entstanden sei. Den Kassenstand insgesamt bewertete sie aber als sehr solide. Kassenprüferin Angela Heider bescheinigte ihr einwandfreie Arbeit.

Alpin-Sportwart Matthias Baierl verwies auf einen Tiefpunkt an aktiven Rennläufern. Der Skiclub verfüge momentan nur mehr über fünf Aktive, drei davon Kinder. Nichtsdestotrotz wurde wieder fleißig trainiert, im Sommer und im Winter. Als Trainer standen Thomas Heider, Christina Hackl und Marcel Ganserer zur Verfügung. Im Winter konnte man sich der Trainingsgruppe von Franz Köppl am Arber anschließen. Sportwart Baierl stellte sich nach fünfjähriger Amtszeit nicht mehr für eine Neuwahl zur Verfügung. Präsente überreichte er an die drei SC-Trainer sowie Mareike Killinger, Timo Killinger und Anna Kopp für ihre Erfolge auf der Piste. Der nordische Bereich ruhte einmal mehr. Sportwart Stephan Lerach bedauerte, dass der traditionelle Dr.-Wieland-Gedächtnislanglauf wegen Schneemangels abgesagt werden musste. Beim Skiclub läuft derzeit das Sommertraining an und es wird wieder ein Zeltlager am Großen Regen organisiert. In Planung sei zudem eine erneute Beteiligung am "Gardenissima 2018" in Südtirol, ein Riesentorlauf-Mannschaftswettbewerb, bei dem man heuer erstmals antrat und den 12. Platz belegte.

Bedingt durch die milden Winter der vergangenen Jahre verzeichnete der 1966 gegründete Skiclub zuletzt zwar einen leichten Mitgliederrückgang auf 370. Mit 47 Kindern und 30 Jugendlichen hat er jedoch nach wie vor eine sehr passable Altersstruktur.
Für 20-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Heidi Kapfhammer, Hermann Fuchs, Ute und Julia Fuchs; seit 30 Jahren beim Skiclub sind: Regina Probst, Martin Schafhauser, Heiko Döringer, Daniel Köhler, Angela Heider, Josef Meindl, Bettina Graf und Martin Müller. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Hans Straub, Renate Graßl, Andrea Hackl, Carmen Auerbeck, Johannes Stadler, Gabriele Stang-Tomic, Michael Kapfhammer, Evi Wenig und Christian Linsmeier. Auf 50 Jahre SC-Zugehörigkeit bringen es: Ingrid Kopp, Doris Fuchs, Ernst Graßl, Walter Kreutzer, Hugo Auerbeck, Ernst Schmid, Inge Kaspar und Erich Hein.

 

 

Tagesausflug 2017 Kanutour

Von Christina Hackl, 25.06.2017

Tagesausflug 2017

Kanutour

 

 

Liebe Kinder,

liebe Vereinsmitglieder,

 

Am Samstag den 22. Juli 2017 fahren wir nach Blaibach im Landkreis Cham zum Kanufahren.

 

Hierzu laden wir alle Kinder, Eltern und Vereinsmitglieder herzlich ein.

 

Für die Kinder ist die Fahrt kostenlos.

Der Unkostenbeitrag für Eltern und Vereinsmitglieder beträgt

ca.13,00 Euro.

 

Abfahrt: 10:00 Uhr Rachel Parkplatz

 

Anschließend werden wir in Blaibach beim Kanuverleih Stelzl Martin gemeinsam Grillen.

 

Anmeldungen bitte bis 14.07.2017 bei

Christina Hackl: 0171/6887047 hackl.christina@outlook.de

oder

Marcel Ganserer: 0170/2489313 marcel.ganserer@freenet.de

 

Bitte gebt uns bei der Anmeldung ebenfalls Bescheid wer eine Fahrgelegenheit benötigt, damit wir planen können wie viele Fahrzeuge wir brauchen.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Tag

 

Eure Trainer

 

 

Rennsaison auf vollen Touren

Von Matthias Baierl, 19.02.2017

Die Rennsaison 2016/2017 konnte dank des relativ "normalen" Winters im Kinderbereich und mit Ausnahme der Bayerwaldmeisterschaft im Schülerbereich bisher ohne Rennabsagen auskommen.

Für den SC hielten vor allem allem die Geschwister Mareike und Timo Killinger die Fahnen hoch.

Timo Killinger erreichte in der Klasse U10 den 3. Rang beim Sparkassen-Kindercup in Oberried, den 1. Platz beim Pokalrennen in Grainet und ebenso dort den 4. Platz beim Sparkassen-Kindercup. Den 4. Rang belegte er auch beim Sparkassen-Kindercup am Pröller. Beim Pokalrennen in Langfurth stand Timo wieder ganz oben auf dem Treppchen.

 

Mareike Killinger verdiente sich in ihren ersten Saison bei den Schülerinnen die ersten DSV-Punkte. In der Klasse U14 stand beim DSV-Schülerpunkterennen in Oberried (leider nicht gewertet) ein 5. Platz zu Buche sowie ein 6. Platz am Pröller. Beim Pokalrennen in Oberried belegte sie den guten 4. Platz. Beim Pokalrennen in Langfurth an diesem Wochenende schrammte sie nur knapp mit 26 Hundertstel Rückstand am Podest vorbei.

 

In Langfurth feierten zwei Nachwuchsläufer ihre erfolgreiche Rennpremiere. Lucas Draxler belegte Rang 4 in der Kinderklasse U8 und Anna Kopp konnte sich in der Kinderklasse U9 gleich ganz oben in die Siegerliste eintragen!

 

 

Super gemacht, ihr Vier! :)

Weitere Neuigkeiten

Termine

16.12.2017 04:00 Uhr
Saisoneröffnungsfahrt - Ski-Opening

28.12.2017 - 30.12.2017
Skikurs am Zeller Hang

31.12.2017
Fritz-Wieland-Gedächtnis Langlauf

Weitere Termine finden Sie hier!

Letzte Änderungen

Vorstandschaft
Chronik
Training

Neueste Galerien

Zeltlager 2017
Arbeitseinsatz 14.10.17
Kirwa 2017

Neueste Downloads

Kirwa-Plan 2017
Ergebnisliste Ortsmeisterschaft 2017
Ergebnisliste Mannschaft Ortsmeisterschaft 2017


Copyright ©2017 SC Frauenau | Alle Rechte vorbehalten | Intern | Impressum